schönes Familienfoto

Ich bin schon wieder im lernen versunken, so dass mein Dankprojekt ein bißchen brach liegt im Moment. Das wird dann vielleicht nach Ostern noch ein bißchen verlängert. Wäre auch für Euch Leser im Moment ein bißchen langweilig… „danke fürs lernen, danke fürs lernen, danke für… na, ihr wisst schon.“ Bis gestern hatte ich gedacht, ich liege super in der Zeit für die Klausur am Freitag. Aber dann habe ich festgestellt, dass ein dicker Ordner Literatur pflicht und nicht nur freiwillig ist. Ups, und der Prof fragt in praktisch jeder Klausur danach. So ein Mist. Mal sehen, ob und was ich mache…

Aber am Sonntag waren wir bei der Familie Schwab-Ruckmich zu Besuch und haben endlich schöne Familienbilder. Mir ist danach das erste Mal aufgefallen, dass mein Sohn mir ein bißchen ähnlich sieht. 😉 Hier ist mein Highlight der Session:

family1.jpg

One Thought on “schönes Familienfoto

  1. Vor allem sieht er auf dem Bild wirklich riesig aus. Ist sein Kopf tatsächlich schon breiter als deiner? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation